Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Fotoshooting am 6. April 2018 bei der Raiffeisen-Landbund eG in Niedernwöhren

Es ist 9 Uhr, die Sonne scheint, Schubkarren in leuchtenden Farben begrüßen die KundInnen im Eingangsbereich des Raiffeisen-Marktes in Niedernwöhren und ein Anhänger wird mit der gewünschten Menge Rindenmulch beladen.

Das Knattern eines Traktormotors  übertönt in regelmäßigen Abständen das  Vogelgezwitscher aus der Lagerhalle. Eigentlich ist es ein ganz normaler Tag bei der Raiffeisen-Landbund eG in Niedernwöhren. Dennoch ist heute ein besonderer Tag, denn 14 Auszubildende lassen sich für den neuen Internet-Auftritt von „wir-sind-raiffeisen.de“ ablichten.

Gestartet wird mit einem Gruppenfoto vor dem Raiffeisenmarkt in Niedernwöhren. Nachdem sich alle Auszubildenden von dem Blick in die helle Sonne bei der Außenaufnahme erholen konnten, folgen Einzelaufnahmen der zukünftigen Kauffrauen und Kaufmänner im Einzelhandel und im Groß- und Außenhandel im Tagungsraum der Raiffeisen-Landbund eG in Niedernwöhren. Im Anschluss an die Einzelaufnahmen werden Gruppenaufnahmen rund um die Bürotätigkeit in den Räumen der Raiffeisen-Landbund eG produziert. In der anschließenden Mittagspause spendiert die Raiffeisen-Landbund eG eine leckere Brotzeit. 

Anschließend steht der spannendste Teil des Fotoshootings bevor, denn die Außenaufnahmen sind der Höhepunkt des Fotoshootings. Arbeiten mit dem Gabelstabler, dem Radlader, dem Probenehmer für Getreide und Traktorfahren gehören zu den Motiven. Ein Wechsel zum Raiffeisen-Markt Stadthagen führt zur letzten Station des Fotoshootings. Im Innen- und Außenbereich des Marktes entstehen weitere Aufnahmen, die die Auszubildenden bei täglichen Arbeiten wie Beratung von Kunden, Verkauf, Warensortierung und dem Arbeiten im Außenbereich mit Ware und Pflanzen zeigt. Mit diesen letzten Aufnahmen geht ein erfolgreicher Tag zu Ende.

Vielen Dank an alle Auszubildenden, Herrn Kinast und natürlich den Fotografen, Herrn Pracht, für diese fruchtbare Zusammenarbeit!